Das Mitnahmegeschäft - sprich TO GO - war für uns im zweiten Lockdown kurz, intensiv und lehrreich. Wir haben einiges probiert und waren glücklich, wieder in unserer picobello Küche zusammenzuarbeiten und Ideen auszu-hecken. Enten-Klassiker, PopUp Lunch in der HafenCity und Tacos haben wir geschickt, immer mit einem Blick auf vernünftige Arbeit in der Küche und guten Produkten.
Was kommt als Nächstes?
Sehen Sie es uns nach, wir werden an keinem Lieferservice feilen und auch keine hart kalkulierten Boxen für alle Lebenslagen verkaufen. Gerne natürlich sind wir da, wenn Sie jemanden eine kleine oder große Freude bereiten möchten. Mit einem Gutschein für einen berauschenden Abend bei uns, wenn es endlich wieder losgeht.
Darüber hinaus mir möchten uns kreativ ausrichten für diese besagte „Zeit danach“, von der wir hoffen, dass sie sehr bald eintritt.
Das können wir nur mit dem #bestenTeam und daher denken wir um und jetzt vor allem an uns alle. Hier. Fortan kochen unsere Köche nur noch intern, für unser Team zum Abholen und auf lau. Denn trotz Kurzarbeitergeld und Aufstockung bleibt wenig für unsere geliebte Crew. Durch den "Lockdown light" fehlt einfach Anerkennung, Perspektive und Sinn. Und Geld, hatten wir das schon erwähnt ? Und ...ehem ja auch Trinkgeld.
Dann also bis bald in 2021.
Bleiben Sie uns gewogen.